Telefon: 02733 12 96 26

Dachrinnen

Die Wahl der richtigen Dachrinne ist eine wichtige Entscheidung! Die verschiedenen Materialien unterscheiden sich zum Beispiel durch ihre Lebensdauer und Belastbarkeit. Wir beraten Sie gerne!

Kupfer

Der Vorteil von Kupferdachrinnen liegt eindeutig darin, dass es kaum Korrosion gibt. Es kann lediglich eine leichte grünliche Färbung folgen. Allerdings bildet sie sich erst nach einigen Jahrzehnten. Damit ist die Kupferdachrinne die Lösung für jeden, der eine lange Lebensdauer bei Dachrinnen erwartet. Kupferrinnen sind außerdem leicht formbar und lassen sich dementsprechend unkompliziert verarbeiten.

Zink

Eine Dachrinne aus Zink zeichnet sich durch eine lange Haltbarkeit und eine gute Witterungs-und Korrosionsbeständigkeit aus. Außerdem ist sie sehr stabil und selbst bei großer Hitze gibt es nur eine geringe Materialausdehnung, wodurch Brüche vermieden werden. Auch bei Zinkdachrinnen bildet sich nach einem gewissen Zeitraum eine natürliche Schutzschicht in Form einer Patina. Zinkdachrinnen lassen sich durch Ihre leichte Formbarkeit gut verarbeiten.

Edelstahl

Edelstahldachrinnen sind sehr robust und korrosionsbeständig. Da Edelstahl eine geringe Wärmeausdehnung hat werden Schäden bei extremen Temperatureinflüssen verhindert. Außerdem widersteht Edelstahl der Ablagerung von Algen und Wurzelkraft.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!